Wiederentdeckung des Behaarten Kurzflüglers

Im Jahr 2015 wurde auf der Ausgleichsfläche Güsenhofsee in Paderborn-Sennelager ein für Westfalen bemerkenswerter Fund gemacht. Bei dem recht imposanten Käfer, welcher während einer Studie zu Dungkäfern gefunden wurde, handelte es sich um den weit über 70 Jahre ausgestorben geglaubten Behaarten Kurzflügler. Im Dezember 2016 wurde der Fund publiziert. Weitere Informationen können der Veröffentlichung entnommen werden:

Urban, P. (2016): Ein Fund von Emus hirtus (Linnaeus, 1758) in einem Sandmagerrasen-Zwergstrauchheide-Komplex des Senneraumes am östlichen Rand der Westfälischen Bucht (Coleoptera: Staphylinidae). – Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft westfälischer Entomologen, Band 32 (Heft 3).

 

 

Naturerlebnis am Sintfeld-Höhenweg