Rotmilan im Jagdflug über Grünland / © Ch. Venne
Rotmilan (Milvus milvus) / © Ch. Venne
Brutplatz / © Ch. Venne
Brutplatz / © Ch. Venne
Brütender Rotmilan / © Ch. Venne
Brütender Rotmilan (Milvus milvus) / © Ch. Venne
Exponiertes Sitzen im Horstbereich / © Ch. Venne
Brütender Rotmilane (Milvus milvus) / © Ch. Venne

Rotmilane im Kreis Paderborn

Der Rotmilan ist eine europaweit streng geschützte Vogelart; rund 50% der Weltpopulation leben in Deutschland. Deutschland hat daher für den Gesamtbestand dieser Art eine ganz besondere Verantwortung (Verantwortungsart).

Der Kreis Paderborn zählt zum Verbreitungsschwerpunkt des Rotmilans in NRW. Gleichzeitig ist hier die Dichte der Windenergieanlagen besonders hoch. Außerdem besteht für Rotmilane ein hohes Kollisionsrisiko mit Windenergieanlagen. Allein aus diesen drei Tatsachen wird deutlich, dass man aus Naturschutzsicht auf den Rotmilan im Kreis Paderborn ganz besonders achten muss.

Die Biologische Station sieht ihre Aufgabe darin, einen guten Überblick über die aktuelle Situation und über die weitere Entwicklung der Rotmilan-Bestände im Kreis Paderborn zu bekommen und verlässliche Zahlen, Daten und Fakten zur Verfügung zu stellen. Exakte Daten sind für die Entscheidungsträger in den Behörden erforderlich, um dem gesetzlich geforderten Artenschutz gerecht zu werden. Damit werden langfristig und exakt die Bestandsentwicklungen dokumentiert und solide Daten für eine Ursachenanalyse geliefert.

Als ersten Schritt führt die Biologische Station seit 2010 eine kreisweite Kartierung der Reviere und der Horststandorte durch, ergänzt durch Bruterfolgskontrollen. Finanziert werden diese Gutachten bisher durch die WestfalenWIND GmbH mit Sitz in Lichtenau. Den aktuellen Bericht für das Untersuchungsjahr 2014 finden Sie hier zum Download (sensible Detailangaben zu Horststandorten sind aus der Download-Version gekürzt). Die Untersuchungen sollen in den nächsten Jahren fortgeführt und um weitere Fragestellungen ergänzt werden.

 

Ergebnisbericht zur Erfassung des Rotmilans im Kreis Paderborn 2016 [pdf 0,3 MB]

 

Kontakt

Karsten Schnell
Biologische Station Kreis Paderborn-Senne
Birkenallee 2
33129 Delbrück-Ostenland
karsten.schnell@bs-paderborn-senne.de
Festnetz: 05250 / 70841-18

Rotmilan über der offenen Feldflur / © Ch. Venne
Rotmilan (Milvus milvus) / © Ch. Venne
Rotmilan genießt die Morgensonne / © Ch. Venne
Rotmilan (Milvus milvus) / © Ch. Venne
Rotmilane im Bereich einer Windenergieanlage / © W. Venne
Rotmilane (Milvus milvus) / © W. Venne
Rotmilan-Ansammlung / © Ch. Finke
Rotmilane (Milvus milvus) / © Ch. Finke