Aktuelles

BIRDRACE 2017[12. Mai 2017]

Wieviele Vogelarten kann man im Kreis Paderborn innerhalb von 24 Stunden beobachten? Am Samstag den 06. Mai fand das 14. bundesweite BIRDRACE statt. Deutschlandweit nahmen über 300 Teams teil. Zum…

weiterlesen
Erfolgreiche Teilnahme am Paderborner Osterlauf[09. Mai 2017]

Wie viele andere Firmen aus der Region hat auch die Biologische Station am Paderborner Osterlauf teilgenommen, mit einem Team aus 8 Läuferinnen und Läufern. Der Lohn für die gemeinschaftliche…

weiterlesen
Kooperationsprojekt zum Schutz des Kiebitz im Kreis Paderborn[04. April 2017]

Der Kiebitz ist ein typischer Charaktervogel der westfälischen Kulturlandschaft. Leider ist seit Jahren ein stetiger Rückgang der Kiebitzbestände zu verzeichnen. Auch im Kreis Paderborn sind viele…

weiterlesen
Neue Hausarbeit zur Senne[24. März 2017]

Unser Vereinsmitglied Anna Schnieder hat sich in ihrem Studium der Landschaftsentwicklung an der Hochschule Osnabrück im Rahmen einer Hausarbeit mit dem Thema "Naturschutz zwischen Management und…

weiterlesen
Neue Infos zu den Senner Pferden der Biologischen Station[24. März 2017]

Immer wieder wurden wir von Besuchern der Weideflächen der Senner Pferde in der "Moosheide" und am Güsenhofsee nach Informationen zu den einzelnen Tieren und ihren Verhaltensweisen gefragt. Und bei…

weiterlesen
Wiederentdeckung des Behaarten Kurzflüglers[21. März 2017]

Im Jahr 2015 wurde auf der Ausgleichsfläche Güsenhofsee in Paderborn-Sennelager ein für Westfalen bemerkenswerter Fund gemacht. Bei dem recht imposanten Käfer, welcher während einer Studie zu…

weiterlesen
Ornithologischer Sammelbericht 2016 ist da![06. März 2017]

Gerade ist der 6. Ornithologische Sammelbericht der Ornithologischen AG für das Arbeitsgebiet der Biologischen Station erschienen. Der Bericht fasst interessante Vogelbeobachtungen aus dem Jahr 2016…

weiterlesen