Neuer Apfelbrand aus dem Paderborner Land

Soeben ist unser erster Apfelbrand aus Äpfeln von Streuobstwiesen aus dem Paderborner Land fertig geworden. Der Heimatverein Bad Wünnenberg (in Person unseres Aufsichtsratsvorsitzenden Ulrich Klinke) hat uns bei der Produktion sehr gut unterstützt. Ulrich Klinke hat uns einen feinen Brand gemacht, der ab sofort im Verkauf ist.

Der Apfelbrand ist in 0,2-Liter-Flaschen ausschließlich in unserer Geschäftsstelle erhältlich. Der Preis beträgt 8,95 Euro pro Flasche. Den Verkauf übernimmt unser Mitarbeiter Matthias Beine; er ist jeden Vormittag in der Geschäftsstelle zu erreichen.

Wir erheben kein Flaschenpfand; wer aber die leere Flasche wiederbringt, erhält beim nächsten Einkauf 0,15 Euro zurück.

Naturerlebnis am Sintfeld-Höhenweg