VGW spendet für Gewässerprojekt

Zur Übergabe eines Spenden-Schecks in Höhe von 500 Euro statteten Carsten Behlert und Ulrich Leibiger der Biologischen Station Kreis Paderborn – Senne einen Besuch ab. Sie überbrachten die Spende der Vereinigten Gas- und Wasserversorgung GmbH aus Rheda-Wiedenbrück, die zur GELSENWASSER AG gehört. Biologische Station und Wasserversorger arbeiten schon seit vielen Jahren bei der Betreuung von Kompensationsflächen für das Wasserwerk Mühlgrund zusammen. Das Wasserwerk Mühlgrund, am Rand des Holter Waldes gelegen, versorgt das Verler Stadtgebiet mit Trinkwasser. Die Spende ist durch eine besondere Aktion zusammengekommen:  Schulkinder hatten in einem Malwettbewerb einen Kalender gestaltet, den VGW produziert und verkauft hat. Die Biologische Station setzt die Mittel für ein Projekt zum Artenschutz an Gewässern ein. In Zukunft wollen beide Partner weitere gemeinsame Projekte zum praktischen Gewässerschutz und zur Umweltbildung mit Schulklassen durchführen.


Carsten Behlert (l.) und Ulrich Leibiger (r.) von der VGW bei der Übergabe der Spende an Peter Rüther (Mitte), Leiter der Biologischen Station
Naturerlebnis am Sintfeld-Höhenweg