Veranstaltungen

Freitag, 24. Mai 2019
von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Einführung in die Pflanzenbestimmung mit dichotomen Schlüsseln

Die Biologische Station Kreis Paderborn - Senne möchte das Interesse für die Pflanzenwelt "vor der eigenen Haustür" fördern und bietet dafür einen Pflanzenbestimmungskurs für interessierte Laien ohne oder mit geringen Vorkenntnissen an. An insgesamt 15 Kurstagen, verteilt auf 3 Jahre, werden der Umgang mit Bestimmungsliteratur sowie wichtige mitteleuropäische Pflanzenfamilien und weitere interessante botanische Gruppen vorgestellt. Jeder einzelne Kurstag bietet ein in sich geschlossenes Programm und kann daher auch einzeln besucht werden. Der Umgang mit einem dichotomen Bestimmungsschlüssel ist Voraussetzung. Darauf wird an jedem einzelnen Kurstag kurz eingegangen.

 

Bei dieser Veranstaltung geht es um eine grundlegende Einführung in die Pflanzenbestimmung mit sog. dichotomen Schlüsseln. Grundlage ist der Schmeil-Fitschen (Die Floras Deutschlands und der angrenzenden Länder, 95. Auflage). Ergänzend dazu werden verschiedene Bücher zur Bildbestimmung von Pflanzen eingesetzt. Nach Abstimmung mit den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern kann der "trockene" Teil des Vormittags mit einer kleinen Exkursion am Nachmittag aufgelockert werden.

Bestimmungsliteratur wird zur Verfügung gestellt.

Kursleitung: Peter Rüther

Gebühr: 10,-- Euro (für Mitglieder der Biologischen Station und der AG Botanik kostenlos)

Projekte

Naturerlebnis am Sintfeld-Höhenweg