Veranstaltungen

Naturkundliche Wanderung (oder Radtour) auf dem Truppenübungsplatz Senne

Sonntag im Juni 2019

Treffpunkt: Heidschnuckenschäferei Senne, Sennestr. 233, Hövelhof

Leitung: Dr. Gerhard Lakmann

Der Truppenübungsplatz Senne beherbergt viele landesweit gefährdete Lebensraumtypen mit seltenen Pflanzen- und Tierarten. Im Rahmen der naturkundlichen Wanderung (oder Radtour) mit Sondergenehmigung im militärischen Sperrgebiet können charakteristische Lebensräume der Senne besichtigt werden.

Anmeldung bei der Biologischen Station erforderlich!

Projekte

Naturerlebnis am Sintfeld-Höhenweg