Logo

Grauspecht (Picus canus)

Verbreitung: Die Verbreitung des seltenen Grauspechts ist aktuell wohl weitgehend auf die großen Waldgebiete in Teutoburger Wald, Osning und den Berglandbereichen des Kreises Paderborn beschränkt, wenngleich rufende Männchen vereinzelt auch außerhalb dieser Bereiche auftreten (sogar im Stadtgebiet von Paderborn). Zur Ausprägung von Verbreitungsschwerpunkten in diesen Bereichen lassen sich aktuell kaum Aussagen treffen, da aus diesen zusammenhängenden Waldbereichen bisher vergleichsweise wenig gemeldet wird.

Kontakt

Dirk Grote
Vogelbestimmung
E-Mail senden

Hans Günter Festl
Steinkauzprojekt Bad Lippspringe
E-Mail senden

Wolfgang Dzieran
Wasservogelzählung
E-Mail senden

Christian Venne
Meldeplattform, Vogelbestimmung
E-Mail senden