Logo

Kolkrabe (Corvus corax)

Verbreitung: Der nach seiner Ausrottung durch Verfolgung so lange abwesende Kolkrabe hat sich in den letzten Jahrzehnten wieder großflächig ausgebreitet und kann heute wieder im gesamten Arbeitsgebiet der OAG angetroffen werden. Verbreitungsschwerpunkte sind im Bereich großer Waldflächen in Kontakt zu Offenland zu erkennen, aber auch parkartige Landschaften mit kleineren Wäldern und Gehölzen wie der Landschaftsraum Senne oder Bereiche im Raum Delbrück (hier sicherlich deutlich untererfasst) werden inzwischen wieder besiedelt.

 

 

 

Kontakt

Dirk Grote
Vogelbestimmung
E-Mail senden

Hans Günter Festl
Steinkauzprojekt Bad Lippspringe
E-Mail senden

Wolfgang Dzieran
Wasservogelzählung
E-Mail senden

Christian Venne
Meldeplattform, Vogelbestimmung
E-Mail senden