Naturerlebnis- und Umweltbildungsprojekte der Biologischen Station

Bildung für Natur und Umwelt ist eine wichtige "Investition" in unsere Zukunft. Verständnis und Interesse wecken für die Natur "vor der eigenen Haustür", Wissen vermitteln über Pflanzen und Tiere der Region, aber auch über aktuelle Entwicklungen, die viele Menschen über unsere Region hinaus interessieren und auf die wir durch lokales Handeln Einfluss nehmen können, sind die Aufgaben der Biologischen Station.

Zielgruppe für unsere Angebote und Projekte ist ganz allgemein die interessierte Öffentlichkeit, ganz gleich ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, junge oder alte Menschen, Personen mit oder ohne Vorkenntnisse.

Die Biologische Station gibt ein jährliches Veranstaltungsprogramm mit 30 - 40 Einzelveranstaltungen heraus. 

Gemeinsam mit verschiedenen Partnern engagiert sich die Biologische Station für die Förderung der Umweltbildung auf Hof Ramsbrock in Bielefeld-Senne.

 

Eine weitere Zielgruppe für unsere Informationsmaßnahmen sind Gäste, die unsere Region besuchen und die sich für die Landschaft des Paderborner Landes und der Senne interessieren. Speziell hierfür sind bzw. waren wir an verschiedenen Projekten für Naturerlebnisse in der Region beteiligt.